MULTILINE

Die Universallösung für die Teigbandherstellung

Infos

Die FRITSCH MULTILINE kommt überall dort groß heraus, wo kontinuierliche Teigbänder bester Qualität produktionssicher hergestellt werden sollen, der Einsatz einer industriellen Laminieranlage aber noch nicht wirtschaftlich und Stellplatz eher Mangelware ist.

Technisch ist die MULTILINE ihren industriellen Verwandten durchaus ebenbürtig: Hier wie dort besteht die Ausrolleinheit aus einem Satellitenkopf, einem Querwalzwerk und einem Kalibrierkopf. Diese Kombination geht besonders schonend mit Ihren Teigen um und bewahrt selbst bei weichen, natürlichen Teigen unter einer homogenen Oberfläche die gewünschte Porung. Sie erreicht so außerdem eine besonders gute Flächengewichtsgenauigkeit.

Schon bei der Beschickung zeigt sich die MULTILINE von ihrer flexiblen Seite: Außer Teigblocks können Sie auch Teig aus Wannen oder Teigbänder aus einem FRITSCH Teigbandformer aufgeben - typischerweise zwischen 100 und 800 kg in der Stunde.

Auch bei der Teigherstellung unterschiedlicher Arten ist sie nicht wählerisch. Sie verarbeitet Plunder- und Blätterteige, Croissant-, Hefe- sowie Weizen- und Roggenmischteige gleichermaßen perfekt. Den zug- und staufreien Vortrieb überwachen Infrarotsensoren und eine intelligente Teigschlaufenregelung.

Weil einmal gefundene Bestwerte auch beim nächsten Mal einfach auf Knopfdruck abrufbar sein sollen, stehen bereits in der Grundausbaustufe der MULTILINE 100 Produktspeicherplätze mit allen Einstellungen, von den Walzen- und Mehlergeschwindigkeiten bis hin zu den indivduellen Zustellungen der Walzenspalte, zur Verfügung. Über die integrierte Pilotfunktion besteht die Möglichkeit kontrolliert in den Programmablauf einzugreifen.

So kommt bei der MULTILINE zum perfekten Teigband die kinderleichte Bedienung. Und ganz nebenbei mehr Freude am Teig in Ihren Betrieb.

Vorteile

  • Kontinuierliche Teigbandherstellung auf höchstem Niveau und kleinstem Raum zu wirtschaftlich äußerst interessanten Bedingungen
  • Ausrolleinheit besteht aus Satellitenkopf, Querwalzwerk und Kalibrierkopf
  • Benutzerfreundliches vollgrafisches Bedienpanel
  • Zuverlässige Zugriffsregelung für Programmänderungen
  • Einfache interaktive Rezepterstellung
  • Komfortable elektronische Steuerung
  • 100 Produktspeicherplätze in der Grundausbaustufe lassen sich speichern und auf Knopfdruck abrufen
  • Einfache Fernwartung durch integrierten Modemanschluss
  • Robuste Edelstahlkonstruktion: Langlebig, hygienisch einwandfrei
  • Einfache Reinigung durch abnehmbare Mehlbehälter und leichten Zugang zu allen Maschinenteilen
  • Wartungsfreie Drehstrom-Motore
  • Geprüfte Sicherheit durch BG-Prüfzertifikat
  • Zertifiziert nach DIN ISO 9001/2000
  • Made in Germany

Verwendung

Die Produktion kontinuierlicher Teigbänder aus Plunder-, Blätter-, Croissant, Hefe-, Weizen- und Roggenmischteigen

Kenngrößen

  • Platzbedarf (Grundgerät) ca. 7050 x 1700 mm
  • Tischhöhe 1000 mm
  • Tischbreite 700 mm
  • Förderbandbreite 650 mm (Nettoteigbandbreite 600 mm)
  • Förderbandgeschwindigkeit 0,6 - 6,0 m/min
  • Walzenspalte 1 - 40 mm

Optionen

  • Zweiter Kalibrierkopf
  • Angetriebener, einteiliger Schneidwalzrahmen auf den Auslauftisch

JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein

Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen möchten und alles gut aussehen soll, müssen Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren.

Zur Navigation ohne JavaScript nutzen Sie bitte unsere Sitemap.