MULTICOIL

Das System für alle gewickelten Produkte im mittleren Leistungsbereich

Infos

Der MULTICOIL aus dem Hause FRITSCH besteht in seinem Kernstück aus der langjährig erprobten und kontinuierlich verbesserten Dreh/Stanzeinheit CSTR.

Anschließend durchlaufen die Teiglinge das FRITSCH Langrollsystem, um danach bei Bedarf gefüllt zu werden.

Dann erreichen die Teiglinge den Vakuum-Wickler CSV, der für die unterschiedlichsten Wickelaufgaben und sowohl für gefüllte wie für ungefüllte Produkte geeignet ist. Spezialprodukt, wie Salzstangen werden statt mit dem CSV mit einem Bänderwickler gewickelt.

Optionell können zum Ende des Prozesses die gewickelten Teiglinge in eine gewünschte Schlusslagenposition gebracht und bis hin zum geschlossenen Ring gebogen werden.

Vorteile

  • Individuell gestaltbare Produkte, mehrreihiger Ausgang, hohe Leistung und hohe Wicklungszahlen.
  • Werkzeug-Schnellwechseleinrichtungen erlauben Umrüstzeiten von gerade einmal drei Minuten. Änderungen der Reihenzahl oder Werkzeuge ist durch den kombinierten Stanz/Drehprozess auf wenige Prozessstationen reduziert und damit deutlich schneller durchzuführen.
  • Die kombinierte Stanz/Drehbewegung, und damit die reduzierte Anzahl von Geräten hat enorme Vorteile bei Prozesssicherheit (z.B. Start-Stop-Betrieb, Synchronisation), Bedienung und Reinigung.
  • Der separate Langroller funktioniert auch für gefüllte Produkte, da erst nach dem Strecken gefüllt wird.
  • Das Verlagern des Füllens direkt vor dem Wickelprozess ermöglicht höhere Leistungen (schon befüllte Teiglinge können nur langsamer gedreht werden und Langrollen ermöglicht die Verwendung kleiner Stanzgrößen und damit größerer Reihenzahlen)
  • Mitlaufende Guillotine bzw. Stanze
  • Weltweite zahlreiche Referenzanlagen seit mehr als 10 Jahren

Verwendung

Für alle gewickelten, ungefüllten und gefüllten Produkte:

  • aus Blätter-, Plunder- und Hefeteigen wie Micro-, Mini-, Midi-, Maxicroissants, gefüllt mit süßen oder herzhaften Füllungen, Cornetti, Spanische Büffelhörner, Hefeteighörnchen, Bamberger Hörnchen, Schweizer Gipfel, gebogen-geschlossene Croissants, Laugenstangen (Option), Salzstangen (Option), Kornstangen, und vielem mehr
  • für alle Gewichtsklassen von weniger als 10 g bis hin zu mehr als 150 g Stückgewicht
  • mit betonten oder verschliffenen Konturen
  • mit wahlweise sichtbaren oder unsichtbaren Füllungen
  • gerade oder gebogener (optional) Formgebung

Kenngrößen

  • 4.000 - ca. 20.000 Stck/h, abhängig vom Produkt (z.B. 25.000 Stck/h bei Microcroissants)
  • Reihenzahl: 2 - 8 (produktabhängig)
  • Teig/Füllungsverhältnis: max. 1:1
  • Teiggewicht: 10g bis 150g
  • Teigbandbreite: 600 mm

Optionen

  • Biegeeinrichtung
  • Schlusslagenpositionierung
  • Wickelsystem für Spezialgebäcke (z. B. Salzstangen)

JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein

Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen möchten und alles gut aussehen soll, müssen Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren.

Zur Navigation ohne JavaScript nutzen Sie bitte unsere Sitemap.